Due – mein Kurzzeitgedächtnis

Due auf dem iPhone

Die iOS App Due gibt es schon eine ziemlich lange Zeit im AppStore. Ich habe diese direkt zum Release damals gekauft, kurz damit gespielt aber nie für sinnvolle Dinge eingesetzt. In einem Podcast, welcher es war weiß ich leider nicht mehr, wurde die App wieder einmal erwähnt und dies rief mir diese wieder in Erinnerung.

Dabei wurde ein Feature von Due erwähnt welches mich dazu bewegte das auch einmal auszuprobieren. Die Notifications können auch auf der Apple Watch angezeigt werden und « tappen » dort solange alle paar Minuten bis man sich um den Task kümmert.
Das klang nach einer Lösung die ich sofort ausprobieren wollte.

Zuerst erstelle ich mir eine Liste mir wirklich wichtigen Dingen die ich in Due als Erinnerungen hinzufügen möchte. Dabei betrachte ich nur die Aufgaben welche ständig eine Erinnerung benötigen: Mittagessen, den Müll rausbringen kurz bevor die Müllabfuhr kommt, Strom ablesen am Hauszähler monatlich, usw. Einmal diese Erinnerungen hinzugefügt klappt das wirklich hervorragend.

![Auszug Screenshot Today]()

Nach kurzer Zeit bin ich ziemlich begeistert wie gut das System für mich funktioniert. Due erinnert mich ständig daran eine fällige Aufgabe zu erledigen – wer die Apple Watch « Zeit zum Aufstehen » Notifications kennt und mag, wird das System mit Due auch mögen.

Das allein hat die App aber noch nicht wieder zurück auf die erste Seite meines Homescreens gebracht. Geschafft hat sie es, weil ich Due nun auch für Aufgaben benutze die sehr kurzweilig sind und für die es sich nicht rentiert extra eine Aufgabe in Erinnerungen oder einem anderen Task-Manager wie Omnifocus, Things, etc anzulegen.

Dazu zähle ich Aufgaben wie, Paket auf die Post bringen bevor die Filiale schließt usw. Also all die Aufgaben die Zeit benötigen aber nur schnell irgendwo notiert werden sollen ohne gleich ein Projekt daraus zu machen. Schnell einen Eintrag in Due erstellt, vorher habe ich die Aufgaben oft vergessen oder viel zu spät erledigt.

Mein Kurzzeitgedächtnis, wie ich im Titel geschrieben habe funktioniert dank Due nun hervorragend, durch den einfachen Grund weil Due mich nichts vergessen lässt. Zumindest nicht wenn ich in er Notification etwas abhake was ich in Wirklichkeit noch nicht erledigt habe. Due belästigt mich also so lange bis ich eine Aufgabe erledigt habe. Jede Minute wenn es sein muss.

Zugegeben, dass klingt eigentlich eher schrecklich, wenn man Due aber dafür einsetzt lediglich kurzzeitige Aufgaben und wichtige Dinge einzutragen funktioniert das. Das System funktioniert zuverlässig und erinnert immer genau dann wenn man etwas eingetragen hat.

Für all meine Aufgaben werde ich Due aber nicht verwenden, aber für Dinge die zu einer bestimmten Zeit erledigt werden müssen, wie oben erwähnt, gibt es für mich nichts besseres als Due.

&

Have you written a response to this? Let me know the URL: