Koss Porta Pro - Fälschung im Einsatz

Koss Porta Pro

Seit über 2 Jahren benutze ich jetzt die hier abgebildeten Koss Porta Pro Kopfhörer. Empfohlen wurden mir diese damals von mehreren Quellen, auch auf Amazon kommt der Kopfhörer für seine Preisklasse sehr gut weg und es gibt fast nur positive Rezensionen.

Da ich die Kopfhörer meist beim Joggen oder Laufen zum hören von Podcasts benutze, ich weder Audiophil veranlagt bin, noch großen Wert darauf lege unterwegs jeden Ton so genau wie möglich und so detailliert und aufgelöst zu hören haben mir diese schon immer ausgereicht.
So wirklich verstehen konnte ich die vielen positiven Rezensionen aber nie so wirklich, denn klanglich waren sie wirklich nicht wie beschrieben, aber wie gesagt einen großen Wert habe ich darauf nie gelegt. Zu Hause auf dem Sofa habe ich dann bessere Kopfhörer um auch mal Musik schöner zu genießen.

Meine gekaufte Variante hatte aber schon immer Probleme die Firm & Light-Schalter korrekt einzustellen, auch dabei habe ich mir anfangs nichts gedacht. Letzte Woche hat mich das dann aber doch gestört und da Koss ja lebenslange Garantie bietet, mich schlau gemacht was eine Reparatur denn für Aufwand erzeugen würde.

Beim deutschen Distributor bin ich dann fündig geworden und auch dort wird vor Fälschungen gewarnt die im Umlauf sind. Es gibt dort auch einen sehr guten Vergleich zwischen Original und Fälschung.
Aus reinem Interesse habe ich den Vergleich mal angeschaut und schon beim ersten Bild ähnelt meine Variante mehr der Fälschung als dem Original. Das zieht sich durch alle Vergleichsbilder durch, so dass ich ziemlich sicher bin, eine Fälschung erstanden zu haben.

Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber seit ich weiß das die Kopfhörer eine Fälschung sind, klingen diese gleich noch einmal viel schlechter und man möchte sie am liebsten gar nicht mehr benutzen. Außerdem stört mich nun jeder kleine Fehler daran und ich möchte diese am liebsten sofort tauschen. Wenn da nicht das Thema der riesigen Auswahl an ähnlichen Produkten wäre.

Da der Kauf weit mehr als 2 Jahre zurückliegt und der Händler bei Amazon Marketplace auch nicht mehr gelistet ist, habe ich also schlechte Karten doch noch ein Original zu ergattern. Daher such ich nun einen neuen leichten Kopfhörer und zögere damit wieder einen Koss Porta Pro zu bestellen, einfach um nicht noch einmal eine Fälschung zu erwischen.

In meiner näheren Auswahl befinden sich:

Das sind natürlich alles unterschiedliche Typen von Kopfhörern, den Koss Porta Pro habe ich trotzdem wieder mit in der Auswahl, eben weil ich vom Tragekomfort einfach schwer begeistert bin. Ein On-Ear geschlossen wäre aber auch eine schöne Variante.

Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht, oder könnt Tipps geben um doch ein « Original » Koss Porta Pro zu erstehen bzw. habt vielleicht schon einen der oben genannten selbst gekauft oder getestet? Für Infos dazu wäre ich sehr dankbar!

Zuletzt aktualisiert: