P90X - Tag 78 - 45 + 75 ergibt 1014!

Voller Elan und Motivation geht es in die vorletzte der insgesamt 13 Wochen. Dies ist auch gleichzeitig die letzte mit Muskelaufbau, denn nächste Woche ist ja « Recovery » angesagt.

Daher habe ich mich heute noch einmal wie vorgenommen ordentlich ins Zeug gelegt und bereits eine der beiden extra Cardio-X-Einheiten heute erledigt.
Außerdem habe ich mir weniger Kohlenhydrate vorgenommen in dieser Woche. Zumindest weniger als in Phase 3 auf dem Plan stehen, daher aber mehr Protein. Damit komme ich einfach besser zurecht, was die Mahlzeiten angeht.

Frühstück

Daher stand heute früh ein Becher mit 200gr Naturjoghurt, einer halben Banane und einer Kiwi auf dem Frühstückstisch. Wie auch in den letzten Wochen, hatten ich auch hier bereits am Vormittag wieder Hunger und habe diesen mit einem kleinen Eiweiß-Drink bekämpft.

Mittag

Kohlenhydrate in Form von Kartoffeln. Das ist selten geworden und habe ich am Anfang deutlich öfter gegessen. Es gab Pellkartoffeln mit 150gr Quark und etwas Schnittlauch. Dazu habe ich 170gr Schweinefilet gebraten und mit etwas Barbecue-Sauce verzehrt.
Am Nachmittag gab es dann noch ein Stück selbst gebackenen Apfelkuchen, welchen ich als Snack einordne.

Abends

Wieder keine Kohlenhydrate, dafür Proteine. Ein gemischter Salat mit einem Honig-Senf-Balsamico-Dressing und 120gr gebratenem Lachsfilet. Die 120gr klingen zwar nicht viel, ich war aber gut gesättigt und hatte somit noch etwas Luft für den Abend.
Es gab die 30gr Studentenfutter, wie fast jeden Abend und ein paar Weintrauben. Außerdem noch einen Eiweiß-Riegel. So das ich wirklich gut gesättigt war.

Training Cardio-X, Chest, Shoulders & Triceps sowie Abripper X

Das ist glaube ich die Längste Überschrift bisher. Gleich nach dem Aufstehen heute früh habe ich mich dazu überwunden eine Session Cardio X zu trainieren. Einmal im Rhythmus ging das auch gut war aber trotzdem ordentlich schweißtreibend.
Heute Abend dann das « normale » Programm für Woche 12 mit Chest, Shoulders & Triceps und im Anschluß Abripper X.
Somit kann ich nun auch die wirre Rechnung im Titel des heutigen Eintrages auflösen. 45 Minuten Cardio X + 75 Minuten Chest inkl. Abripper und ich habe insgesamt 1014kcal verbrannt laut Pulsuhr. Das ist ordentlich und somit habe ich mir den Eiweiß-Riegel heute Abend auch wirklich verdient.

Drei Workouts pro Tag hatte ich bisher nur ein oder zwei Mal und das ist wirklich anstrengend. Auf der anderen Seite bin ich aber auch froh darüber, denn ich fühle mich nun richtig ausgepowert und hoffe das die Muskeln noch etwas wachsen können.

Morgen steht Plyometrics auf dem Fitness-Plan und somit lediglich ein Workout, welches aber allein schon richtig anstrengend ist. Ich bin im Moment auch wieder richtig motiviert und versuche am Mittwoch oder Donnerstag noch einmal die vorgenommene zweite Session Cardio X einzuplanen.

&

Have you written a response to this? Let me know the URL: