P90X - Tag 70 - Bauch und Tanzbein

Heute ist ja der letzte Tag der Woche 10 und eigentlich ein « Relax-Tag ». Da ich aber im Moment schon mehr entspanne als mir lieb ist und ich auch den Abripper X vom Freitag noch nicht trainiert hatte, war heute also nichts mit frei.

Gewicht 69.3kg

Wie jeden Sonntag heute früh erst einmal auf die Waage. Es standen 69.3kg auf der Waage und somit der exakt gleiche Wert wie letzte Woche. Ich weiß noch nicht so richtig wie ich das einordnen soll. Einerseits bin ich zufrieden nicht an Gewicht zugenommen zu haben, andererseits hätte ich aber auch damit gerechnet abgenommen zu haben da ich weniger trainiere und somit der Muskelaufbau gleich Null den müsste, leider.

Frühstück

Auch heute war das Frühstück eher spät und damit fast ein Mittagessen. Wie jeden Sonntag so gab es auch heute ein Omelett bestehend aus 4 Eiweiß dazu Champignons, Frühlingszwiebeln und Tomaten, sowie gebratene Putenbrust. Dazu habe ich eine Scheibe Vollkornbrot gegessen und anschließend eine zweite Scheibe mit Erdbeermarmelade.

Mittag

Kein Mittagessen, es gab lediglich einen Snack zum Tee in Form von Vollkorn-Keksen. Nicht einmal einen Eiweiß-Drink habe ich heute zu mir genommen.

Abends

Eine kleine Portion Spaghetti Bolognese mit etwas Parmesan. Das ist noch vom Freitag übrig als wir das gekocht hatten. Da immer noch etwas davon übrig ist wird es diese Woche das noch einmal geben. Ich liebe das Gericht und daher ist das mal eine willkommene Abwechslung.
Heute also kein Studentenfutter oder ähnliche Snacks, das tut auch mal gut.

Training Abripper X & Tanzen

Vor dem Frühstück heute Abripper X trainiert und bis auf die Oblique V-Ups habe ich auch alle Einheiten gut mitgehen können. Mittlerweile klappt das nämlich ganz gut, wobei ich das auch erwarte denn dieses Training mache ich ja nun schon seit 10 Wochen, knapp 3x die Woche. Bis auf die Recovery-Wochen sind das somit fast 8x3 Einheiten.
Heute Abend war wieder Tanzen angesagt und somit hatten wir da auch noch einmal gute 90-120 Minuten. Bewegung.

Meinem Arm geht es noch nicht wirklich besser und ich bin froh wenn ich am Dienstag mal beim Orthopäden vorsprechen kann. Bis dahin ist weiterhin erst einmal nur Bauch und Plyometrics angesagt.

&

Have you written a response to this? Let me know the URL: