P90X - Tag 39 - Yoga fällt aus!

Wie gestern befürchtet, heute früh auch noch Muskelkater in den Oberarmen. Jetzt also Beine, Trizeps und Bizeps, außerdem noch leichte « schwere » Schultern.

Das dreifache Training gestern hängt mir durchaus in den Gliedern so das ich diese Nacht richtig gut geschlafen habe und heute früh dann fast nicht aus dem Bett gekommen bin.

Frühstück

Es gab 200gr Naturjoghurt mit Birne, Trauben und Apfel. Alles mit etwas Honig gesüßt. Lecker wie immer, aber irgendwie hatte ich am Vormittag schon wieder Hunger. Daher habe ich mir einen leckeren Vanille-Eiweiß-Shake zubereitet. Dieser hat mich dann bis zum Mittag essen gut satt gemacht.

Mittag

Endlich Nudeln! 60gr Vollkorn-Nudeln mit Tomatensoße dazu 180gr Schweine-Filet. Nach dem Eiweiß-Shake hat die Menge vollkommen ausgereicht, so dass ich bis zum Abend keinen Hunger mehr hatte.

Abends

Auf dem Plan stand Hähnchen-Curry mit Reis. Diesmal aber Basmati-Reis, denn Wild-Reis hatte ich diese Woche schon zwei Mal. Die Portion war zum Glück nicht so groß dimensioniert, denn wie schon im Titel erwähnt fiel das Training heute aus.
Am späten Abend gab es dann noch Studentenfutter als Snack.

Training Yoga X

Das erste Mal das ich ein Training nicht nach Plan durchführe. Ich habe auch ein wirklich schlechtes Gewissen.
Allerdings habe ich schon seit heute früh Kopfschmerzen die nicht so richtig verschwinden wollen. Dazu kommt ein wirklich « schlaffes » Gefühl in den Gliedern. Ich hoffe nicht das ich nun auch noch krank werde.

Morgen werde ich sehen ob es mir wieder besser geht und dann am Vormittag Yoga X durchführen, denn am Abend steht ja Legs & Back auf dem Programm. Sollte ich das morgen früh nicht durchführen können dann hoffe ich auf Sonntag.

&

Have you written a response to this? Let me know the URL: