P90X - Tag 38 Doubletime…

Aufwachen heute früh und sofort Muskelkater spüren finden andere vielleicht schlimm, ich habe mich gefreut. Obwohl ich schon sehr überrascht war, das ich nach Plyometrics gestern, einen Muskelkater in den Oberschenkeln habe.

Außerdem stand ja heute noch eine Strafrunde an, denn die angefressenen Pfunde vom Urlaub müssen schnell wieder weg bzw. in Muskel umgewandelt werden.

Frühstück

Zum Frühstück gab es heute wieder Kohlenhydrate in Form von Haferflocken. Dazu 250ml Milch mit etwas Kakao. Anschließend noch einen halben Apfel.
Trainingsbedingt gab es das alles etwas später als sonst, daher viel das Frühstück auch auf ca. 11 Uhr.

Mittag

Spätes Mittagessen gegen 14 Uhr, im Moment geht das noch da ich ja noch etwas Urlaub habe.
Es gab Pellkartoffeln mit 150gr Quark mit Schnittlauch dazu 250gr Schweinefilet.
Sehr lecker, Pellkartoffeln mit Quark schmecken einfach immer. Wenn nur das schälen der Kartoffeln nicht immer so extrem heiß wäre.

Abends

Auf dem Plan stand gemischter Salat mit Balsamico-Dressing. Dazu heute nicht ganz P90X-konform, Cordon-Bleu, die hatten wir aber noch vorrätig, dafür habe ich mir aber auch mehr Punkte für Fett gegeben. Bin aber trotzdem mit ca. 1800 Kalorien wieder gut im Plan.

Im Moment habe ich Abends immer noch Heißhunger auf etwas Süßes und zwar mehr als ich essen dürfte. Es gab noch 30gr Studentenfutter als Snack, dann aber noch 2 Vollkorn-Prinzen-Rolle-Kekse. Ich brauche einfach etwas Schokolade und die Kekse haben davon ja etwas.

Training Cardio X, Back & Biceps & Abripper X

Heute also doppeltes Training. Ich hatte das ja gestern schon kurz angekündigt und heute tatsächlich durchgezogen.
Vor dem Frühstück eine Runde Cardio X, welches ich bisher noch nie trainiert habe daher mal wieder schöne Abwechslung. Das Training ist eine schöne Mischung aus versch. Einzeltrainings und trotzdem ganz schön schweißtreibend. Ich hatte mir das einfacher vorgestellt.
Am Abend dann Back & Biceps eines meiner Lieblings-Trainings. Dabei kann ich die Arme schön auspowern, wobei das heute nicht ganz so einfach war da ich im Trizeps immer noch vom Montag Muskelkater habe.
Anschließend noch Abribber X, d.h. heute drei Trainingseinheiten und ich war wirklich froh als ich den Recovery-Drink im Anschluß trinken konnte. Häufig kann ich das mit 3 Einheiten nicht durchziehen.

Ich befürchte das mein heutiger Muskelkater mir morgen auch noch bei Seite steht und ich den von heute auch noch dazu bekomme. Schauen wir mal.
Es steht ja Yoga X auf dem Fitness-Plan und das sollte Muskelmäßig ja durchaus durchführbar sein.

&

Have you written a response to this? Let me know the URL: