P90X - Tag 37 der Zweite! - Jump, Jump…

Somit neigt sich auch der 37. Tag zum zweiten Mal dem Ende zu. Warum, habe ich ja gestern bereits ausführlich erklärt, die 6. Woche muss wiederholt werden.

Das Positive heute früh nach dem Aufstehen war, ich habe Muskelkater! Jawohl, andere würde sich darüber beschweren, ich freue mich das mein Trizeps und meine Schultern sich bemerkbar machen.

Frühstück

Endlich wieder Obst im Haus. Daher gab es heute früh 200gr Naturjoghurt mit einem Schuss Honig, dazu ein paar Weintrauben, einen halben Apfel und etwas Mango. Sehr lecker und macht satt.

Mittag

Da ich ja immer noch Urlaub habe, gab es etwas später Mittag. Wir haben Wild-Reis mit etwas Gemüse und Kabeljau-Filet gekocht. Dazu eine Senf-Soße. Sehr lecker und auch gute Abwechslung.

Abends

Zum Abendessen gab es ein Gericht was ich vor ca. 4 Wochen schon einmal zubereitet hatte. Island Pork Tenderloin Salad. Ist diesmal noch besser gelungen da das Schweine-Filet schön Medium war.
Am Abend gab es dann noch 30gr Studentenfutter als Snack und einen Eiweiß-Drink.

Training Plyometrics

Nach 2 Wochen nun endlich wieder Plyometrics und ich habe ja schon befürchtet das es hart wird. Allerdings war es noch schlimmer. Mir hat bei einigen Übungen im 2. Durchgungang einfach die Luft gefehlt, habe das Programm aber trotzdem komplett durchgezogen. Meine Beine fühlen sich aber gerade mach Pudding an.

Morgen steht eines meiner Lieblings-Workouts auf dem Plan Back & Biceps Allerdings habe ich mir ja vorgenommen am Vormittag vor dem Frühstück noch einen Satz Cardio X zu machen. Ich denke das muss einfach sein um schnellstmöglich wieder fit zu werden und nicht nach 90 Tagen die Rechnung zu bekommen durch die 10 Tage Pause.

&

Have you written a response to this? Let me know the URL: