P90X - Tag 36 - Brust, Schultern & Trizeps - Nochmal

Wie heute im ersten Post von mir schon angekündigt, wiederhole ich die Woche 6 komplett. Im Gegensatz zu meinem Plan, einfach an Tag 39 weiterzumachen, um nicht zu weit nach hinten mit dem Endtermin und damit in die Weihnachtszeit zu geraten.

Ich habe im Moment diese Woche noch Urlaub und daher werde ich auch versuche noch eine Double Woche einzulegen. Das heißt das ich am Mittwoch und am Freitag vor dem Frühstück noch eine Runde Cardio X mit einplane um schnellstmöglich wieder die angefressenen Pfunde zu verlieren. Denn das ärgert mich wirklich richtig das ich gleich wieder auf 70 kg gekommen bin.

Frühstück

Leider kein Buffet mehr mit der Auswahl, aber dafür auch zum Glück deutlich weniger Kalorien.
Es gab 60gr Haferflocken mit 250ml Milch dazu etwas Kakao. Obst hatten wir noch nicht im Haus, denn der Einkauf stand erst nach dem Frühstück auf dem Programm.

Mittag

Endlich wieder Mittagessen, obwohl ich im Urlaub durch die Hitze Mittags eigentlich nie richtig Hunger hatte.
Heute hatte ich Hunger, daher gab es Wild-Reis mit Gemüse (Blumenkohl, Brokkoli, Karotten) dazu ein Lachs-Filet.
Da ich das Mittagessen die letzten Tage nicht mehr gewöhnt war, hatte ich auch direkt ein Sättigungsgefühl bis in den späten Nachmittag.

Abends

Es gab Salat mit 180gr Rinder-Filet. So langsam wird der Salat aus dem Garten zur Rarität, Gurken, Karotten usw. müssen wir mittlerweile kaufen. Tomaten und Blattsalat ist aber noch etwas vorhanden. Das Rinder-Filet schön Medium dazu etwas Barbecue-Soße.
Als Snack habe ich heute 1 Mini-Lebkuchen gegessen. Die haben wir heute beim Einkauf entdeckt und jetzt sind diese nunmal am frischesten :-)

Training Chest, Shoulders & Triceps & Abripper X

10 Tage kein Training, daher war ich mal vorsichtig mit dem Training und dachte mir das ich keine Steigerung feststellen kann. Allerdings hat mich dann der Ehrgeiz gepackt und die Gewichte im Vergleich zum letzten Mal gesteigert bzw. ein stärkeres Tube verwendet.
Das habe ich auch ordentlich zu spüren bekommen bei einigen Übungen habe ich lediglich 7-8 Wiederholungen geschafft.
Trotzdem war ich froh das ich endlich wieder trainieren konnte und ich fühle mich schon ein Stückchen besser.
Im Anschluss noch eine Runde Abripper X. Auch hier musste ich feststellen das ich eine kurze Pause hatte. Bei einigen Übungen schaffte ich nicht alle Wiederholungen. Aber auch das wird sich in den nächsten Tagen wohl wieder einpendeln, hoffe ich.

Morgen steht Plyometrics auf dem Fitness-Plan, da bin ich jetzt schon gespannt wie gut ich das nach der Pause verkrafte.

&

Have you written a response to this? Let me know the URL: