Hilfreiche Shortcuts für Text am Mac

Auch ich kann mir nicht alle Shortcuts merken, da ich aber in letzter Zeit wieder vermehrt am Mac schreibe (der Blog hier) versuche ich mal ein paar nützliche Kombinationen zum Nachschlagen für mich und euch hier niederzuschreiben.

Allgemein

  • CTRL + d: Vorwärts löschen (rechts vom Cursor)
  • CTRL + k: Löscht alles rechts vom Cursor bis zur nächsten neuen Zeile.
  • CMD + DEL: Wie ctrl + k nur in die andere Richtung.
  • CMD + CTRL + d: Das Wort unter dem Mauszeiger im Lexikon nachschlagen.
  • CMD + f: Dialog für Textsuche
  • CMD + ALT + f: Dialog für Suchen & Ersetzen

Navigation

  • CMD + ⬆: An den Anfang des Dokuments springen
  • CMD + ⬇: An das Ende des Dokuments springen
  • CTRL + a: Springt an den Anfang der Zeile
  • CTRL + e: Springt an das Ende der Zeile
  • ALT + ⬅: Zum Wortanfang springen
  • ALT + ➡: Zum Wortende springen
  • CMD + ⬅: An den Zeilenanfang springen
  • CMD + ➡: An das Zeilenende springen

Text selektieren/markieren

  • SHIFT + ALT + ⬅: Markiert vom Cursor bis zum Wortanfang
  • SHIFT + CMD + ⬅: Markiert vom Cursor bis zum Zeilenanfang
  • SHIFT + ALT + ➡: Markiert bis zum Wortende
  • SHIFT + CMD + ➡: Markiert bis zum Zeilenende
  • SHIFT + CMD + ⬆: Markiert vom Anfang des Dokuments bis zum Cursor
  • SHIFT + CMD + ⬇: Markiert vom Cursor bis zum Ende des Dokuments
  • ALT + Maus: Der Cursor wird ein + und man kann Spalten markieren über mehrere Zeilen

Ein paar Kombinationen davon habe ich selbst im Netz irgendwann mal gefunden und notiert, weiss allerdings nicht mehr wo.

&

Have you written a response to this? Let me know the URL: