P90X - Tag 38 - Noch einmal alles geben vor dem Urlaub!

Die Motivation lässt im Moment etwas zu wünschen übrig bei mir. Das scheint wohl am Urlaub seit Montag zu liegen. Ich wollte erst heute Vormittag gleich Back & Bizeps machen, habe es aber dann doch aufgeschoben.
Gründe dafür habe ich genügend gefunden, Koffer packen, Reiseunterlagen zusammen suchen, …

Außerdem stecke ich in einem Dilemma mit dem Trainingsplan für die nächsten Tage. Ich habe hin und her überlegt wie ich den Urlaub in meinen Trainingsplan einbringen kann. Nun bin ich zum Entschluss gekommen, das ich versuche das Essen soweit möglich bei zu behalten, das Training werde ich aber nicht durchführen. Da wir aber sowieso im Aktiv-Urlaub sind, sollte es an Bewegung nicht mangeln.
Es kommt natürlich etwas auf das Essen im Hotel an, aber bei Buffett sollte der P90X Ernährungsplan einzuhalten sein.

Der Urlaub führt natürlich auch dazu, das ich die nächsten Tage keine Updates hier posten werde.

Frühstück

Zum Frühstück gab es heute 200gr Naturjoghurt mit einer kleinen Banane und einem halben Apfel. Das Ganze gesüßt mit etwas Honig. Auch heute hatte ich aber am späten Vormittag schon wieder Hunger und war froh als ich Mittagessen zubereiten konnte.

Mittag

Es gab 60er Vollkorn-Nudeln mit 180gr Hähnchenfilets, dazu eine selbst gemachte Soße um ein paar Gemüse-Reste vor dem Urlaub zu verwerten. Wird nicht mein Favorit werden die Soße, aber schlecht geschmeckt hat sich auch nicht.
Am frühen Nachmittag hatte ich allerdings ein leichtes Hungergefühl das ich durch einen Eiweiß-Shake beseitigt habe.

Abends

Reste-Verwertung, aber gesund!
Es gab jede Menge Salat, der musste noch weg denn die nächsten Tage übersteht er im Kühlschrank nicht, dazu etwas Käse mit einer Basilikum-Vinaigrette. Das Ganze zusammen mit ca 170gr. Kräuter-Lachs-Steak. Sehr lecker und ausreichend viel.
Der Kühlschrank ist leer.

Training Back & Biceps & Abripper X

Wie oben schon erwähnt, wollte ich eigentlich das Training gleich heute früh machen, trainiert habe ich aber dann erst am Abend vor dem Essen.
Gewichte habe ich im Vergleich zur letzten Woche noch einmal ein paar drauf gepackt und habe die meisten Übungen mit max. 7-9 Wiederholungen geschafft.
Im Anschluss noch Abripper X, auch hier habe ich versucht soviel Wiederholungen wie möglich zu machen und konnte mich ohne meine Arme am Schluss nicht mehr vom Boden bewegen.

Die nächsten Tage also erst einmal kein Training aus dem P90X Programm.

&

Have you written a response to this? Let me know the URL: