P90X - Tag 30 - Das Biest ist zurück!

Da habe ich letztens erst geschrieben das bereits 10% vom Training vorbei sind und nun ist bereits ein Drittel des Programms vorüber. Heute war der 30. Tag und ich bereue noch keinen einzigen.

Heute früh nach dem Aufstehen doch tatsächlich einen leichten Muskelkater in der Brust und den Schultern bemerkt. Sehr schön, den hatte ich nämlich schon etwas vermisst. Somit habe ich die Bestätigung das ich gestern doch korrekt trainiert habe.

Frühstück

Kohlenhydrat-freies Frühstück mit 200gr Naturjoghurt, einer halben Banene und einem halben Apfel. Ist durch die Banane natürlich nicht komplett frei von Kohlenhydraten aber dagegen spricht ja auch im Programm nichts. Die Portion hat mich satt gemacht aber ich hatte nicht wie bestern einen « schweren Magen ».

Mittag

Etwas Neues musste her, also habe ich am Wochenende beim zusammen stellen des Ernährungsplans Shrimp Pasta Pomodoro ausgesucht. Das ganze Gericht ist ziemlich schnell zubereitet und enthält, Nudeln, Schrimps, Tomate, Knoblauch und Basilikum.
Allerdings hatte ich nach der Portion noch Hunger und habe noch einen kleinen Eiweiß-Drink getrunken.

Abends

Am Abend gab es 60er Wild-Reis, 180gr Hähnchenbrust mit etwas Gemüse. Dazu wieder die leckere Honig-Chili-Soße. Diesmal ist sie mir noch etwas schärfer geraten und ich musste mir Essig ein wenig die Schärfe kompensieren.

Training Plyometrics

Seit dieser Woche ist ja wieder « volles Programm » angesagt, daher heute wieder « The Beast » im Programm - Plyometrics.
Das Workout habe ich ja nun vor 14 Tagen das letzte Mal durchgeführt und habe heute wirklich öfter die Frage gehabt ob das wirklich schon immer im Programm war. Es war wieder alles ordentlich anstrengend. Die _Rock Star Jumpst klappen immer noch nicht alle, da bleibt mir einfach die Luft weg. Kalorien habe ich aber heute wieder ordentlich vernichtet.

Morgen, am Mittwoch steht wieder etwas Neues auf dem Workout-Plan: Chest & Back, was ich bisher noch nicht gemacht habe und im Anschluss wieder Abripper X.

&

Have you written a response to this? Let me know the URL: