P90X - Tag 28 - Vierzehn Komma Drei Prozent!

Der letzte Tag der Recovery-Woche ist vorbei, da dies der 28. Tag und somit der erste « Meilenstein » im P90X Programm ist, stand heute einiges auf dem Programm.

Gewicht 68.8kg

Gleich heute früh auf die Waage, die zeigte 68.8kg an. Perfekt! Allerdings bitte nicht noch weiter runter. Fett kann ruhig noch etwas verschwinden, allerdings sollte auch langsam mal der Msukelaufbau beginnen und somit auch eine Gewichtszunahme.

Tag 01: 71,1kg
Tag 28: 68,8kg
Ergibt -2,3kg

Körperfett 14,38%

Boom! Da war ich überrascht. Ich messe ja nach der simplen U.S. Navy Methode die zwar nicht die genaueste ist, aber solang ich immer nach der gleichen Methode messe, sollte das kein Problem sein. Ich habe 5cm Bauchumfang abgenommen, das hätte ich nicht erwartet und war die größte Überraschung des Tages.

Tag 01: 18,16%
Tag 28: 14,38%
Ergibt: -3,78%

Ich habe das natürlich gleich mal nachgerechnet und somit 3kg Körperfett « verloren » in 28 Tagen. Da ich aber « nur » 2,3kg abgenommen habe, sollte der Rest also ca 700gr Muskelaufbau sein. Das nenne ich mal einen guten Start, so kann das weitergehen!

Frühstück

Zum Sonntags-Brunch gegen 10:30Uhr gab es 2 Scheiben Vollkornbrot mit etwas Frischkäse mit Schinken und ein paar Scheiben Gurke belegt. Dazu gab es 200gr Naturjoghurt mit einer Banane, Apfel und Weintrauben. Satt war ich danach und das hat auch lange angehalten.

Mittag

Nun kann man sich ja denken das nach dem späten Frühstück das Mittagessen ausgefallen ist. Dem war auch so, es gab lediglich um ca. 16 Uhr einen Eiweiß-Drink.

Abends

Sommerferien vorbei und somit wieder öfter auswärts essen. So auch heute, Italienisch war angesagt. Hier gab es heute Tomate Mozzarella mit gebratenen Avocado-Streifen als Vorspeise.
Anschließend einen Rucola-Salat mit Parmesan und Olivenöl.
Ich muss zugebe das ich noch etwas mehr hätte essen können, aber dafür war nicht so satt um danach beim Tanzen etwas durchzuhängen.

Training X-Stretch oder Tanzen

Eigentlich Stand X-Stretch auf dem Programm. Allerdings war das Wetter heute noch einmal so schön das der Balkon der besser Platz war und ich jeden Sonnenstrahl mitgenommen habe. X-Stretch ist also ausgefallen.
Dafür steht ab heute wieder Sonntags Tanzen an, somit war ich also nicht komplett untätig und wir haben noch ca. 1.5h getanzt.

Der Essensplan für nächste Woche musste auch noch erstellt werden, was heute wieder eine neue Herausforderung war, da ich auch ab morgen die Ernährung umstelle wie im Plan vorgesehen, von Fat Shredder in die Energy Booster Phase.

Dazu morgen noch ein neues Training Chest, Shoulders & Triceps Was Neues ist erstmal immer gut. Ich berichte!